Bienenwiese Ballenberg

Unsere „Gourmet-Wiesen“ im Ballenberg wurden im Mai 2020 angepflanzt und konnten sich nun, dank der guten Pflege durch Hansruedi Geissbühler und Paul Stalder mit Unterstützung von Thomas Hug und Annemarie Hadorn, gut entwickeln.

Wir haben nun eine tolle Drehtafel entwickeln und hinstellen können. Darauf findet Ihr die vorhandenen Pflanzen bebildert und benannt.
Der Park öffnet wieder für die Saison 2022 am 14. April.

Pflegeplan:
Damit die jährliche Pflege gewährleistet ist, schlägt der Vorstand vor, diesen Auftrag rotierend jeweils einer Sektion (freiwillige Meldung) zu übertragen. Es wird ein Pflegeplan mit einem kleinen Handbuch erstellt, der die Sektionen in ihrer Arbeit theoretisch unterstützt. Natürlich findet auch eine praktische Einführung durch Hansruedi Geissbühler oder/und Paul Stalder statt. Die Einsätze sind 3mal pro Jahr im März, Juni und November vprgesehen. Jeweils 2-3 Personen aus der ausführenden Sektion würden die Bienenweide jäten, evtl. nachpflanzen und schneiden. Die Eintritte für diese Aufenthalte sind gratis und es gibt für die Sektion eine Entschädigung von Fr. 600.- (vorbehältlich Genehmigung an der DV).
Wir werden Euch an der DV vom Mai in Hägendorf noch ausführlich informieren. Der Start der Pflege-Übernahme ist ab Frühjahr 2023.

Beschreibung des Projekts…