Trockenmauern


Organisatorisches
Datum Samstag, 21. April 2012
09.15 Uhr bis ca. 16.30 Uhr
Kursort Schlossberg in Lenzburg
Kursleitung siehe Programm
Kosten Gratis für Mitglieder des VdGV
der Kurs ist auf 30 Personen limitiert
Mittagessen Restaurant Linde 5603 Staufen

Menü 1: Grillbratwurst an Zwiebelsauce, Hörnli mit Reibkäse, Karamelköpfli mit Rahm Fr. 24.50

Menü 2: Pouletgeschnetzeltes an Currysauce, Mandelreis, Pistazieneis mit Lychees Fr. 25.50

Menü 3: Spagetti „all arrabiata“ pikkant, Panna Cotta auf Erdbeerspiegel
Fr. 16.50

Anmeldung bitte bis am Samstag, 7. April 2012 mit diesem Talon
Anreise per Bahn: Ankunft der Züge in Lenzburg
von Olten: 8:27
von Zürich: 8:27 + 8:34
Teilnehmer werden am Bahnhof Lenzburg (Post-Parkplatz) abgeholt, evt. Zugsverspätungen werden berücksichtigt
Programm
09.15 Begrüssung Paul Stalder
09.30 Einleitung Organisatorisches: Andres Schmocker W+W, VdGV
Sektion Gartenbauverein Lenzburg und Umgebung
09.45 Trockenmauern Gerhart Stoll, Jahrgang 1962, hat ursprünglich Architektur studiert und arbeitet seit 1996 als freischaffender Trockenmaurer. Im Rahmen dieser Tätigkeit leitet er auch Kurse und Ausbildungen. Daneben hat er sich in zwei Publikationen „Stein-reich, Ökologie der Trockenmauern“ und Ausbildungsunterlagen für Trockenmaurer“ intensiv mit den Trockenmauern auseinandergesetzt.
12.15 Mittagessen
13.45 Trockenmauern Rundgang durch den Trockenmauerbereich in Gruppen mit den Referenten
Schlussdiskussion
16.30 Uhr Ende der Veranstaltung, Rückfahrt zum Bahnhof
Abreise per Bahn Abfahrt der Züge in Lenzburg
nach Olten : 17.32 Uhr
nach Zürich: 17.30 Uhr + 17.24 Uhr
Bericht
Andres Schmocker hat diesen Kurs organisiert. Das Wetter war kühl, aber zum Glück hat es nicht geregnet. Es hatte 21 Anmeldungen, von welchen eine Sektion kurzfristig abgesagt hat und die andere wegen technischer Bahnprobleme zu spät
in Lenzburg eingetroffen ist. Diese konnte leider keinen Kontakt zu Andres Schmocker aufnehmen.
Der Kurs wurde in zwei Gruppen durchgeführt. Erhard Stoll, der Kursleiter konnte sehr Interessantes zum Thema Steinmauern zeigen.
Andreas Schmocker findet es sehr schade, dass nicht mehr Personen an diesem Kurs teilgenommen haben.